100%
live & online
100%
förderbar
100%
flexibel

Persönlichkeitsentwicklung

Fixed & Growth Mindset:Machen Sie den Mindset-Test! – Welche Auswirkungen hat ein ‚Fixed Mindset‘ und Growth Mindset‘ auf Ihre Leistungsfähigkeit?

Sie kennen es wahrscheinlich aus dem Fußball. Ein Spieler hat viel Talent, erreicht schnell die erste Liga und darf eventuell schon bei den großen Vereinen mitspielen. Von einem Tag auf den anderen „funktioniert“ dieser Spieler aber nicht mehr. Sein Talent ist nicht weniger geworden; seine Leistung dafür umso mehr. Dieses Phänomen kann unter anderem über den Begriff des Growth und Fixed Mindset nach Carol Dweck erklärt werden.

Der einst erfolgreiche Fußballspieler hatte schnell Erfolg über welcher sich auch sein Selbstbild und damit auch sein Mindset bzw. seine Mentalität verändert hat. Er ist überzeugt von seinem Talent und weiß, dass ihn dieses zum Erfolg geführt hat. Gleichzeitig hat er wahrscheinlich eine Angst entwickelt, dass sein Talent nicht ausreicht. Verstärkt wird dies darüber, dass er sich vom Erfolg seiner Kollegen bedroht fühlt. Die Furcht vor Misserfolg oder Versagen kann zur verstärkten Ausbildung eines Fixed Mindsets führen. Jedoch ist eine volle Ausschöpfung seines Potentials nur über ein Growth Mindset möglich.

Was ist ein Fixed Mindset & Growth Mindset?

Menschen mit einem Fixed Mindset gehen nach C. Dweck davon aus, dass ihre Kreativität, Intelligenz und ihr Talent unveränderbar sind. Sie fühlen sich bedroht durch den Erfolg anderer, ignorieren negatives Feedback und sind schnell überfordert und können es nicht ertragen, dass andere besser oder schneller sind. Anstrengung halten sie für zwecklos und Herausforderungen werden eher vermieden oder sie werden schnell aufgegeben. Fehler werden negativ bewertet oder bei anderen gesucht. Verantwortung wird für die eigenen Fehler jedoch keine übernommen. Gibt es Kritik zu verteilen, findet man sie in der ersten Reihe wieder. Kritik annehmen, fällt ihnen dagegen schwer.

 

Betrachtet man auf der anderen Seite Menschen mit einem Growth Mindset, so fühlen sich diese durch den Erfolg anderer inspiriert. Sie lernen aus Fehlern und nutzen Kritik als Chance zum persönlichen und fachlichen Wachstum. Anders als Personen mit einem ausgeprägten Fixed Mindset, fordern sie Feedback ein und reflektieren Ihr Handeln. Anstrengung ist für sie der Weg zum Erfolg und treffen sie auf ein Hindernis, so geben sie nicht auf, sondern ergreifen die Herausforderung. Sie leben die Einstellung, dass Kreativität, Intelligenz und Talent weiterentwickelt werden können. Sie glauben an die ständige persönliche Weiterentwicklung und erreichen bzw. übertreffen so ihre Ziele.

Bezogen auf das Beispiel zum Fußballspieler versteht dieser mit einem ausgeprägten Growth Mindset seine Niederlagen als Chance und als Informationen für das, was anders gemacht werden müsste.

Seine Teamkollegen sind für ihn dann keine Konkurrenten mehr, sondern Reflektoren auf seinem persönlichen Entwicklungsweg. Er übernimmt Verantwortung für seine Leistung auf dem Feld und führt diese nicht nur auf sein Talent zurück, sondern auf seine aktive Anstrengung. Anstelle der Angst vor Misserfolg, hat er vor jedem Fußballspiel Hoffnung auf einen Sieg.

 

Der Mindset-Test

Haben Sie sich schon mal überlegt, welche Gedanken Sie vor einer wichtigen Präsentation, einem Vorstellungsgespräch oder einer kritischen Verhandlung hatten? Denken Sie an eine solche Situation zurück und reflektieren Sie, welche Antwort jeweils auf Sie zutrifft.

1. Herausforderung: Ich habe die herausfordernde Situation als Chance wahrgenommen.

2.Hindernisse: Ich habe trotz Hindernisse nie die Hoffnung verloren, mein Ziel zu erreichen.

3. Anstrengung: Ich habe stets mein Bestes gegeben.

4. Kritik: Ich konnte mit negativem Feedback gut umgehen.

5. Erfolg anderer: Ich habe von anderen Anwesenden dazulernen können.

Wenn Sie die meisten Aussagen innerlich bejahen konnten, dann ist ihr Growth Mindset stark ausgeprägt. Haben Sie die meisten Aussagen innerlich verneint, dann tendieren Sie zu einem Fixed Mindset. Eine reine Aufteilung nach Fixed- und Growth Mindset ist gleichzeitig auch nicht möglich.

Je nach Situation und Umfeld können demnach auch Ihre Antworten variieren. So ist auch dieser Test nur eine Momentaufnahme. Fühlen Sie sich bestärkt, ihr Wissen zum Fixed- und Growth Mindset zukünftig auf die Probe zu stellen und ihr Denken und ihre Einstellungen zu reflektieren. Schon die Reflektion des eigenen Handelns kann zu einer Entwicklung des Growth Mindsets und zu einer höheren Leistungsfähigkeit führen. Glauben Sie daran – Denn wer dranbleibt, der wird auch erfolgreich!

+49 711 585 207-0
beratung@habmann.info