100%
live & online
100%
förderbar
100%
flexibel

Corporate Social Responsibility

Nachhaltigkeit integiert in das normierte Unternehmen

Sie verfügen über die Kenntnisse aller relevanter Managementprozess in einem nachhaltigen Unternehmen. Die dabei relevanten Standards implementieren Sie zielgerichtet und gewährleisten die Umsetzung des CSR in der betrieblichen Praxis auf allen Ebenen. Dafür können Sie  die Belegschaft  durch ein effektives Motivationsmanagement begeistern und für die aktiven kontinuierlichen Verbesserung der Prozesse gewinnen. Somit gelingt es Ihnen als   Ansprechpartner von Kunden zu Fragen von Qualität, Arbeitssicherheit und Umwelt  CSR glaubwürdig und transparent als Markenkern zum Unternehmensvorteil zu etablieren.

Beauftragter integriertes Management - Spezialisierung Nachhaltigkeit

Lernziele

Als Beauftragter integriertes Management - Spezialisierung Nachhaltigkeit übernehmen Sie durch Ihre fundierten Kenntnisse um Normen und Standards, wie z.B. der DIN EN ISO 26000, Verantwortung für die Etablierung einer nachhaltigen Unternehmenskultur und gewährleisten die Wahrnehmung der CSR in der Unternehmenspraxis.

Fachinhalte

  • Managementsysteme in Unternehmen (MP_21)
  • Nachhaltigkeitsmanagement (MP_22)

Dauer

8 Wochen

Abschluss-Zertifikate

  • Beauftragter integriertes Management - Spezialisierung Nachhaltigkeit (TÜV Hessen)
  • Akademisches Zertifikat des D.U-Netzwerks (EQR 7)

IMS Manager Nachhaltigkeit & Qualität

Lernziele

Als IMS Manager Nachhaltigkeit & Qualität übernehmen Sie durch Ihre fundierten Kenntnisse um Normen und Standards, wie z.B. der DIN EN ISO 26000, Verantwortung für die Etablierung einer nachhaltigen Unternehmenskultur und gewährleisten die Wahrnehmung der CSR in der Unternehmenspraxis. Anhand weiterer vertiefter Kenntnisse um etablierte Qualitätsstandards, wie der DIN EN ISO 9001, bringen Sie CSR in Einklang mit hohen Qualitätsansprüchen und können bei Bedarf  Apassungsprozesse einleiten und erfolgreich durchführen.

Fachinhalte

  • Qualitätsmanagement - DIN EN ISO 9001 + Prozessmanagement (MP_16)
  • Managementsysteme in Unternehmen (MP_21)
  • Nachhaltigkeitsmanagement (MP_22)

Dauer

12 Wochen

Abschluss-Zertifikate

  • IMS Manager Nachhaltigkeit & Qualität (TÜV Hessen)

Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanager

Lernziele

Als Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanager übernehmen Sie durch Ihre fundierten Kenntnisse um Normen und Standards, wie z.B. der DIN EN ISO 26000, Verantwortung für die Etablierung einer nachhaltigen Unternehmenskultur und gewährleisten die Wahrnehmung der CSR in der Unternehmenspraxis. Anhand weiterer vertiefter Kenntnisse um etablierte Qualitätsstandards, wie der DIN EN ISO 9001, bringen Sie CSR in Einklang mit hohen Qualitätsansprüchen und können bei Bedarf  Anpassungsprozesse einleiten und erfolgreich durchführen. Zudem sind Sie in der Lage, ein nachhaltiges Auditsystem zu implementieren und Qualitätsbeauftragte anzuleiten.

Fachinhalte

  • Qualitätsmanagement - DIN EN ISO 9001 + Prozessmanagement (MP_16)
  • Qualitätsmanagement - Spezifisches Q-Wissen (MP_17)
  • Managementsysteme in Unternehmen (MP_21)
  • Nachhaltigkeitsmanagement (MP_22)

Dauer

16 Wochen

Abschluss-Zertifikate

  • Qualitäts- und Nachhaltigkeitsmanager (TÜV Hessen)
  • Qualitätsmanager und -auditor (TÜV Hessen)

Vorteile

Ihr Praxisnutzen

Unsere Weiterbildungen sind stets auf die aktuellen Bedingungen des Arbeitsmarktes ausgerichtet. Je nach individuellem Weiterbildungsziel erhalten Sie die Möglichkeit, Ihre fachliche Qualifikation professionell aufzubauen, weiterzuentwickeln oder zu spezialisieren.

Alle AZAV zertifizierten Weiterbildungen sind bei uns zu 100 % förderbar. Diese eröffnen Ihnen zusätzliche Karrieremöglichkeiten und erhöhen Ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt deutlich.

Unsere Weiterbildungen ermöglichen Ihnen nicht nur eine persönliche Weiterentwicklung, sondern eröffnen Ihnen neue Karriereperspektiven mit mehr Handlungs- und Gestaltungsspielräumen. Mit uns werden Sie zum Zukunftsgestalter und sind immer einen Schritt voraus.

Name der Kurswelt

Allgemeine Informationen

In unserem virtuellen Klassenzimmer nehmen Sie am Live-Unterricht teil.

 

Dies kann entweder bei uns vor Ort oder, bei Genehmigung Ihrer Agentur für Arbeit, auch von zu Hause aus erfolgen.

 

Ihre Unterrichtszeiten sind Montag bis Freitag von 08:00 – 16:00 Uhr. Den Weiterbildungsbeschreibungen entnehmen Sie der Dauer Ihrer individuellen Weiterbildung.

Wir achten auf einen lebhaften und abwechslungsreichen Tag sowie auf eine ganzheitliche Weiterbildungsstruktur. Dies beinhaltet u. a.

 

  • Vermittlung von Expertenwissen durch Fachgespräche
  • Projekt-Team-Arbeiten
  • Case Studies
  • Plan- und Rollenspiele
  • Lerngruppen

Bitte informieren Sie sich vor Ihrer Weiterbildung über die technischen Voraussetzungen im Home Office. Sollten Sie die technischen Voraussetzungen nicht erfüllen, stellen wir Ihnen gerne die erforderliche Hardware leihweise zur Verfügung.

Je nach gewählter Weiterbildung sind folgende Prüfungen möglich:

 

  • Habmann Blockprüfungen
  • Habmann Abschlussarbeit
  • Externe Prüfungen

In den Studiengebühren sind enthalten:

 

  • Digitale Fachliteratur
  • Je nach Weiterbildung die Habmann AufstiegsAkademie Prüfungsgebühren und ggf. weitere externe Prüfungsgebühren
  • Die bei den Weiterbildungsbeschreibungen unter „Abschluss-Zertifikate“ genannten digitalen Zertifikate

Bitte entnehmen Sie die genaue Höhe der Studiengebühren Ihrem personalisierten Angebot. Dieses erhalten Sie von Ihrem Karriereberater.

  • Abgeschlossene Ausbildung und Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Deutsch in Wort und Schrift
  • Soziale Kompetenzen
  • IT-Kompetenz
  • Persönliches Beratungsgespräch

Wir begleiten Sie bis in den Job hinein, d. h. während und nach Ihrem erfolgreichen Abschluss sind wir für Sie da.

 

  • Wir beraten Sie zielgerichtet auf Ihre individuelle Karriereplanung
  • Wir führen individuelle Karrierecoachings durch
  • Wir bieten Karriere-Sprechstunden an
  • Wir drehen mit Ihnen ein Bewerbungsvideo
  • Wir unterstützen Sie bei Ihren Fragen, geben Ihnen Tipps und mehr.

Sie erhalten die unter „Abschlusszertifikate“ aufgeführten digitalen Zertifikate.

Ihre Teilnahme -

3 gute Gründe

Sie nehmen am virtuellen Live-Unterricht teil. Regelmäßig, alle 3 Wochen, können Sie mit Ihrer individuellen Weiterbildung starten. So verlieren Sie keine Zeit.

Bei unseren Dozenten sind Sie in besten Händen. Diese sind auf akademisch höchsten Niveau ausgebildet, verfügen über langjährige Praxiserfahrung und vermitteln Ihnen ihr Wissen didaktisch kompetent.

Bei unseren Weiterbildungen erwerben Sie nicht nur (inter-)national anerkannte Zertifikate wie das TÜV Hessen Zertifikat, das Zertifikat der scrum.org und IPMA®/GPM, sondern auch akademische Zusatzqualifizierungen (EQR 7) des Deutschland.University-Netzwerks.

Sie brauchen Hilfe?

Ihre persönliche Beratung

Rufen Sie uns an

Unsere Karriereberater sind für Sie da

+49 711 585 207-0
beratung@habmann.info